Pranayama& Meditation

Anleitungen für eine heilsame Asana-, Atem- und Meditationspraxis

mit Anna Trökes

Samstag, 16.2.  & Sonntag, 17.02.2019

Meditation ist der Mut, still und allein zu sein. Nur du und dein Atem. Aber langsam und allmählich, beginnst du, hieraus eine neue Qualität in dir zu spüren, eine neue Lebendigkeit und Lebensenergie. Eine neue Schönheit, eine neue Harmonie und Intelligenz, die in und aus dir wächst. Dies ist dein wahres Sein. Und du bist nicht mehr allein und du bist verbunden, mit dir, mit allem was ist.

 

Meditation ist ein unverzichtbarer Bestandteil des yogischen Übungsweges.

Meditation hat die Kraft die Strukturen unseres Gehirns und unseres Körpers zu verändern. Es ist inzwischen wissenschaftlich nachgewiesen wie Meditation im Umgang mit Stress helfen kann. Eine regelmäßige Praxis kann Dich unterstützen im Alltag achtsamer und gelassener mit Dir selbst und Deinen Mitmenschen umzugehen. Egal ob Du in Deiner Familie, in Deinem Berufsleben oder sonst im Alltag vielfältig herausgefordert bist, kann Meditation Dir helfen mehr in Deiner eigenen Mitte zu bleiben und Deinen Geist nachhaltig zu stabilisieren.

 

photo by Simone Leuschner @focusonyoga
photo by Simone Leuschner @focusonyoga

Anna Trökes

Ist eine der profiliertesten Yogalehrerinnen und -autorinnen im deutschsprachigen Raum. Sie unterrichtet seit 1974 und lehrt seit 1984 innerhalb der Yogalehrer-Ausbildungen des Berufsverbandes der Yogalehrenden in Deutschland (BDY) und anderer europäischer Verbände. 

Anna Trökes ist Heilpraktikerin, ausgebildete Rückenschulleiterin und Seminarleiterin für Rücken-Braining®. Sie kombiniert in ihrer Arbeit die Erkenntnisse der Psychologie und medizinischen Forschung mit der Yogaphilosophie und den seit Jahrhunderten bewährten Übungen des Hatha-Yoga. Yoga ist für sie ein ganzheitliches Übungssystem, das den modernen Menschen in Theorie und Praxis durch die Herausforderungen des Alltags geleiten kann.

In den letzten 20 Jahren veröffentlichte sie über 30 Bücher, CDs und eine DVD zum Thema Yoga.

noch mehr über Anna

 

Um dich ganz auf die Meditation einlassen zu können, musst du im Vertrauen auf deinen Atem sein. Dich von ihm leiten und führen lassen. Ihn kennenlernen und damit Prana (Energie) durch deinen Körper lenken (Pranayama). Pranayama kann dir helfen, dein Feuer zu entfachen, dein Gleichgewicht zu finden, Ruhe und Stabilität. Dich dem Atem des Lebens hingeben.

 

Mit Pranayama und Meditation erweckst du deine Selbstheilungskräffte, wirst wieder eins, mit dir und dem Universum.

 

Kursinhalte werden sein:

  • meditative Bewegungsabläufe und Asanas
  • Pranayamas, Bandhas
  • Pranayamas, die in die Meditation führen
  • geführte & freie Meditationen
  • Vortrag
  • Austausch & Fragen

 

Samstag, 16.02.2019          09:30-18:00 Uhr

Sonntag, 17.02.2019          09:00- 14:00 Uhr

 

Poppenbüttler Hauptstr.13, 22399 Hamburg

Tel. 040/ 38048717

 

 

240 Euro

 

 

 

 

weitere Infos über das Studio, Übernachtungsmöglichkeiten &

Anfahrt findest du hier

 

          Wir freuen uns sehr auf dieses besondere Wochenende 

 

             Buche dir hier deinen Platz, um auch dabei zu sein


Unsere Klassen Heute


             2 Studios- 1 Mitgliedschaft

               Marion Schwarzat

 

        Büro 

        040/ 644 30 455

                info@satyaloka-yoga.de

 

                    Hamburg                                                                   Ahrensburg

  Poppenbüttler Hauptstr. 13                                                                     Große Str. 40

                  StudioTel: 040/380 48 717                                                            StudioTel: 04102/8889522

 

                                                         

                                                                                                                                                                                 

 



Yoga is the practice of quieting the mind. It is simple but not easy.