Teacher Training

Möchtest Du Yogalehrer/in werden, oder Deine eigene Praxis vertiefen und stärker in die Yoga- Philosophie eintauchen?

 

Wir bieten Dir eine fundierte Ausbildung nach dem Standard der internationalen "Yoga Alliance"(AYA), bei der Du Dich nach Deinem Training als zertifizierter Yogalehrer/in (kostenpflichtig) anerkennen lassen kannst (RYT)

 

Die 200 Stunden Basis- Ausbildung bei Satyaloka Yoga verbindet die Weisheit des klassischen integralen Hatha-Yogas  mit den modernen Elementen des Vinyasa -/Power - Yogas. Ergänzt wird dies mit grundlegendem Wissen des Yin-& Restorative-Yoga und mit einem freudigen Tages- Ausflug ins Aerial-Yoga.

Wir bieten unseren Trainees als einziges Hamburger Studio die Möglichkeit in ihren öffentlichen Übungs-Stunden mit "echten" Yogaschülern erste reelle Erfahrungen als Yoga-Lehrer zu sammeln.

 

Dieses Angebot und die Kombination macht unser Teacher Training zu etwas ganz Besonderem und bietet Dir eine breite Basis für Deinen weiteren Weg.

Die Ausbildung ist möglichst arbeitnehmerfreundlich aufgebaut und findet an 6 Wochenenden und einer Intensivwoche statt.

Inhalte des Trainings

 

Technik

  • Asanas in Theorie und Praxis
  • Asana Alignment (korrekte Ausführung + Analyse)
  • Pranayama (Atemtechniken)
  • Meditation
  • Mudras, Bandhas
  • Reinigungstechniken (Kriyas)
  • Grundlagen des Sanskrit
  • Mantras, Kirtan

Unterrichtsmethodik

  • Klassenaufbau
  • Sequencing nach Vinyasa Krama (sinnvolle Abfolge der Asanas)
  • Yoga und Musik
  • Hands-on Adjustments
  • Unterrichtskonzepte+ Didaktik
  • Übungs-Einheiten mit Feedback

Philosophie und Ethik

  • Historischer Überblick
  • Hauptwege des Yoga
  • Yoga Sutras nach Patanjali
  • Hatha Yoga Pradipika
  • Ethische Grundlagen des Yoga
  • Chakra-Lehre

 

Yoga-Anatomie und Physiologie



Zeiten

Das Teacher Training findet berufsbegleitend an 6 Wochenend-Modulen und einer Intensivwoche im November statt.

Die Unterrichtszeiten sind von 7.30 oder 8.30- 17.30 Uhr.

 

 

TT Herbst/ Winter 2016/17

1. Modul        23.09.-25.09.16  - Fr-So

2. Modul           29.10.-30.10.16  - Sa+So

3. Modul        21.11.-26.11.16  - Intensivwoche

4. Modul        07.01.-08.01.17 - Sa+So

5. Modul        11.02.-12.02.17  - Sa+So

6. Modul        18.03.-19.03.17  - Sa+ So  

7. Modul        21.04.-23.04.17 - Abschluss Fr-So

 

Ausbildungsort: Studio Ahrensburg, Große Str. 40, 22926 Ahrensburg

(es besteht die Möglichkeit im Studio während der Trainings-Tage gegen einen geringen Entschädigungsbetrag zu schlafen - bei Interesse bitte ansprechen)


Meinungen

„Wenn ich die Entscheidungen in meinem Leben aufzählen sollte, die mich besonders glücklich gemacht haben, zählt die Anmeldung zum Satyaloka Yoga 200hrs Teacher Training ganz sicher dazu. Das Teacher Training hat mir einen tiefen Einstieg in die Welt des Yoga ermöglicht, mich in der Entwicklung meiner Praxis sehr viel weiter gebracht und mich befähigt meinen Herzenswunsch zu leben: Yoga zu unterrichten.  Einen solch fundierten  Mix aus Wissensvermittlung hinsichtlich Yogaphilosophie, Anatomie…und ja, damit meine ich feinstofflich wie körperlich, den großen Praxisanteil insbesondere bei Alignments und Üben des Unterrichtens sucht seinesgleichen. Auch die Kurse können zum Einstieg in eine tiefere körperliche Praxis während des Teacher Trainings kostenlos besucht werden. 

Besonders schön empfand ich es, dass die Teacher Trainees  nicht in ein System gepresst werden, sondern man darf Individuum sein.  Satyaloka ermöglicht es einem, seinen ganz eigenen, individuellen Stil des Unterrichtens zu finden und damit etwas zu leben, das meiner Meinung im Yoga sehr wichtig ist: Authentizität. 

Dabei helfen einem auch die vielen großartigen Lehrer: Eric Bennewitz, der langjährig ein fester Teil der Power Yoga Deutschland Ausbildungen war, Dr. Caroline Clauder, Ärztin, angehende Osteopathin und Anusara-, Power Yoga-, und Yoga-Therapie-Lehrerin und nicht zuletzt Herz und Seele von Satyaloka Yoga: Marion Schwarzat, Studio-Besitzerin, Yogaausbilderin und Lehrerin aus Berufung mit einem unglaublichen Erfahrungsschatz, den man jederzeit anzapfen darf. 

Ganz sicher einzigartig ist die Möglichkeit, das Unterrichten zu üben, dazu werden eigens Trainee-Klassen angeboten, die für die Teilnehmer kostenlos sind. Denn es ist etwas ganz anderes, Yoga-Klassen zu unterrichten oder nur 20min seine Teacher Trainee Kollegen anzuleiten. 

Ich würde jederzeit wieder meine Ausbildung hier absolvieren und bin jeden Tag froh und glücklich, Teil der Satyaloka Familie sein zu dürfen. “

 

Sandra, TT 2015/16

 

 

Nach dem ich über viele Jahre Yoga praktizierte und die Möglichkeiten und Vielfältigkeit von Yoga kennen gelernt habe, schwirrte immer öfter die Ausbildung zur Yogalehrerin in meinem Kopf herum.

Der Unterschied zur einfachen Yogaklasse, die man Morgens, Abends oder bei einem Retreat hat, ist die Intensität. Nicht nur zu den Asanas. Yoga ist mehr als nur Körperübungen und Körperbewegungen. Das Verstehen von Yoga, die Fülle der Gedanken und all das im Einklang mit der Ruhe, die erreicht wird. Es erfüllt den Körper, Geist und die Seele im GANZEN.  DANKBARKEIT, die tief berührt....und die man lernt weiterzugeben. 

In  Satyaloka wird dir genau dies gezeigt, gelehrt und gelebt. 

Man muss aber nicht lange Yoga machen, um sich für eine Yoga Ausbildung zu entscheiden. Einzig allein zählt die Liebe zum Yoga. Und diese findet man in Satyaloka. 

Satyaloka hat mich ICH SELBST sein lassen und hat mir noch mehr zu mir selbst verholfen.  

In Satyaloka begegnet dir Wahrhaftigkeit an einem wundervollen Ort. So wie der Name sagt.

Die Vielfältigkeit der Module bei Satyaloka und die unterschiedlichen Lehrer und deren Wissen, ergeben ein perfektes Fundament für eine Yoga Ausbildung. 

Ich fühle mich durch Alle sehr gut ausgebildet. Einen GROßEN Dank geht an Marion Schwarzat. Ihr Wissen das Sie teilt, es ist einzigartig und ihre Liebe zum Yoga spürbar. Die Möglichkeiten dort zu praktizieren und immer Antworten auf Fragen zu bekommen. Selbstlos und voller Hingabe. 

Ein Dank auch an alle Lehrer und ihr Wissen: Sophia Wahdat, Caroline Clauder, Eric Bennewitz, Anne Birgit PremaDevi Göttsching. 

Und eine Große Umarmung an alle Teilnehmerinnen dieser Ausbildung. So viele liebe Menschen! Unvergesslich! DANKE DANKE DANKE

Ich kann es kaum erwarten mich noch mehr in Yoga und seine Vielfältigkeit zu vertiefen und es weiterhin zu einem Teil meines Lebens zu machen. 

Ich LiEBE YOGA. Namaste

 

Noemi, TT 2015/16

 


Kosten

Frühbucherpreis: 2.900,- Euro (Bei vollkommenen Zahlungseingang bis 15.07.16)

Normaltarif:           3.300,-Euro

Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 500,-Euro zu bezahlen, die Dir deinen Platz sichert.

 

--> Achtung: Teilnehmerzahl ist begrenzt <-- 

 

Im Preis inbegriffen ist das kostenlose Üben bei SatyaLoka Yoga

ab dem vollständigen Zahlungseingang!

 

Unterkunft, Verpflegung und erforderliche Bücher (ca.150€) sind nicht im Preis enthalten.

 

Stipendium

Unter gewissen Voraussetzungen vergeben wir pro Ausbildungs-Block ein Stipendium- mehr Infos dazu bekommst du bei Astrid, unter astrid@satyaloka-yoga.de

Bildungsprämie

Unter bestimmten Voraussetzungen kann auch eine Bildungscheck bis zu 500,- € beantragt werden.

Die Bildungsprämie wird aus Mitteln des Bundesministeriums für Bildung und Forschung und aus dem Europäischen Sozialfonds der Europäischen Union gefördert. Mehr Infos unter www.bildungspraemie.info

Bitte beachte, dass die Förderungsbescheinigung vor der Kursanmeldung ausgestellt und bei uns eingereicht werden muss.



Organisatorisches/ Rechtliches

 

Mindestteilnehmerzahl

Die Ausbildung findet statt ab mindestens 10 Personen.

Bei zu geringer Anmeldezahl behalten wir uns das Recht vor, die Ausbildung abzusagen. Der bereits überwiesene Betrag wird dann voll zurück erstattet.

 

DozentInnen

Unsere Ausbildung wird  von qualifizierten und engagierten YogalehrerInnen geleitet.

Alle zeichnen sich durch langjährige Praxis- und Unterrichtserfahrung aus.

Du lernst ein breites Spektrum aus dem Erfahrungsschatz jedes einzelnen Dozenten und erfährst Yoga so aus verschiedensten Lehr-Perspektiven.

 und Gast-Dozenten  u.a. Anne Prema-Devi Göttsching (Aerial-Yoga) und weitere


Anmeldung

 

Lade dir hier unser Anmeldeformular herunter und sende es ausgefüllt und  unterschrieben zurück an:

 

Satyaloka Yoga

Marion Schwarzat

Poppenbüttler Hauptstr. 13

22399 Hamburg

 

oder als pdf an info@satyaloka-yoga.de

 

Wir freuen uns auf Dich und eine spannende gemeinsame Reise!

 

Download
Anmeldeformular 2016:17.pdf
Adobe Acrobat Dokument 85.8 KB